Fliessestrich

Fliessestrich kann über sehr grosse Flächen nahezu fugenlos verlegt werden. Im Idealfall stört also keine Fuge das Erscheinungsbild des gewünschten Belagsmusters, insbesondere bei Fliesen und Platten. Konventioneller Zementestrich dagegen schwindet beim Trocknen. Er muss daher durch zusätzliche Fugen «entspannt» werden, damit keine Risse entstehen, die bis in den Plattenbelag reichen können.

 

Fliessestrich ist auch bei grossen Flächen nahezug fugenlos und planeben einbaubar. Er weist zudem eine niedrige Einbauhöhe auf.

 

Rotenbodenstrasse 90

9497 Triesenberg

T +423 268 13 11

E info@gebr-beck.li